Draisinenfahrt von Rinteln bis ins Extertal




Die Schienenstrecke beginnt in Rinteln-Süd und führt durch das Extertal nach Alverdissen.
Rechts und links neben der Strecke befinden sich Wiesen und kleine Orte.
Die gesamte Strecke ist 18,1 km lang. Man kann unterwegs von der Strecke gehen um ein Picknik zu machen
oder in eines, an der Strecke liegenden, Gasthöfe bzw. Cafes einkehren.
Wer die Strecke bis zum Ende schafft, hat im Sommer die Möglichkeit das dortige Freibad gratis zu benutzen.




Start der Draisinenfahrt ist in der Zeit von 9°°bis 11:30 Uhr. Die Hinfahrt nach Alverdissen beträgt etwa 3 Stunden.
Rückfahrt ist um 14:30Uhr. Egal wo man sich auf der Strecke gerade befindet, man muss die Draisine wenden.
Die Strecke ist nur einspurig!!!
Für den Rückweg benötigt man etwa 1,5 Stunden. Bis spätestens 17°°Uhr sollte die Draisine im Bahnhof Rinteln zurück sein.

Der Hinweg dauert so lange, weil es stetig bergauf geht, von 59 m ü. N.N. bis 261 m ü. N.N..
Ab Bösingfeld darf man gut in die Pedale treten, die letzten Kilometer bis Alverdissen haben es in sich!!


Fotos aus 2016

        Pro Rinteln e.V., Marktplatz 7 in 31737 Rinteln     www.draisinen.de




  zurück